SAMSTAG, 11. NOVEMBER 2017 „LUKAS DOLPHIN“

Lukas Dolphin aus Hannover zu Gast im ASB-Bahnhof

J. Cobbs sowie die Schülerbands T. N. B. und Bilderwechsel des HAG spielen vorab

Am Samstag, 11. November um 20.15 Uhr (Einlass 19.15 Uhr) wird der Singer/Songwriter Lukas Dolphin aus Hannover ein Konzert auf der Bühne mir Gleisanschluss dem ASB-Bahnhof geben. Musikalisch orientiert er sich an Hochkarätern wie Ben Howard, Nick Drake und Elliot Smith, die ihn bis heute begleiten. Seine Inspiration holt sich Lukas aus den Geschichten, die das Leben schreibt, verpackt in tragbaren Melodien mit populär charismatischem Touch. Die einzigartige, hohe Stimme von Lukas Dolphin weiß, wo sie hin will: die Straße runter, singend, die Gitarre unter dem Arm und ohne Umweg auf die Bühne. Halt ein echter Singer/Songwriter, wie er im Buche steht – publikumsnah, persönlich und immer ehrlich. Geboren wurde Lukas am Steinhuder Meer, ist in der Region groß geworden und hat seine ersten Songs hier geschrieben. „Ich freue mich sehr auf das Konzert im ASB-Bahnhof, denn es ist im Prinzip ein Heimspiel für mich“, erklärt Lukas vorab. Eröffnen wird das Konzert, von dem mit Lukas befreundeten Sänger J.Cobbs, der bei seinen Songs mit ergreifender Tiefe, treibenden Rhythmus und ansteckender Leichtigkeit punktet. „Mit so wenig Kitsch wie möglich und so viel wie nötig“ ist unter anderem sein Motto. Vor den beiden Vollblutmusikern werden die Schülerbands vom Hannah-Arendt-Gymnasium „T. N. B.“ und „Bilderwechsel“ das Publikum auf den Konzertabend einstimmen. Karten für das Konzert am 11. November (Einlass ist um 19.15 Uhr, Beginn ist um 20.15 Uhr) gibt es im Vorverkauf im ASB-Bahnhof, im Bücherhaus am Thie und im Easy Smoke & More in der Marktstraße zum Preis von zehn Euro im Vorverkauf oder für zwölf Euro an der Abendkasse. Für die auswärtigen Fans – Die Event-Location ASB-Bahnhof findet ihr in 30890 Barsinghausen in der Berliner Str. 8.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.