SAMSTAG, 24. MÄRZ 2018 „GENTILITY” und „NIKKI PUPPET”

ROCK ATTACK – Vierfacher Hardrock im ASB-Bahnhof Barsinghausen

Am Samstagabend, 24. März um 20.15 Uhr (Einlass 19.15) wird der ASB-Bahnhof in Barsinghausen in seinen Grundfesten erschüttert werden. Insgesamt vier Hardrockbands der Extraklasse haben sich für ein Megakonzertevent angekündigt. „GENTILITY” und „NIKKI PUPPET” sowie die Bands „Aeternitas” und „As i am“ haben ihren Auftritt auf der Bühne mit Gleisanschluss angekündigt. Die beiden erstgenannten Bands sind im Bahnhof keine unbekannten, denn „Gentility“ aus Oldenburg sorgte im Frühjahr 2017 mit einem genialen Auftritt dafür, dass man die Band dort unbedingt wiedersehen wollte. „NIKKI PUPPET” gehört aufgrund ihrer mittlerweile regelmäßigen Auftritte eigentlich schon als Stamm-Combo des Bahnhofs. Eine Konzertsaison im ASB-Bahnhof Barsinghausen ohne die vier Rockmusiker aus Hannover ist schwer vorstellbar. „Aeternitas” aus Lübeck wird unter anderem Stücke aus ihrem aktuellen Album „House of Usher“ präsentieren. Die Band existiert seit 1999 und zeichnet sich insbesondere durch den Einsatz von Stilmitteln von Klassik bis Metal sowie gelegentlichen lateinischen Texten aus. Die Band trat bereits im Vorprogramm der „Scorpions“ beim Hessentag 2017 auf. Unter anderem gewannen sie 2008 den Deutschen Rock und Pop Preis für ihr Rock Musical Album „Rappacinis Tochter“. „As i am“ aus Bremen spielen progressiven Melodic-Metal, der von intelligenten, nachvollziehbaren Strukturen und starken Melodien lebt. Karten für dir ROCK ATTACK am 24. März (Einlass ist um 19.15 Uhr, Beginn ist um 20.15 Uhr) gibt es im Vorverkauf im ASB-Bahnhof, im Bücherhaus am Thie und im Easy Smoke & More in der Marktstraße zum Preis von zehn Euro im Vorverkauf oder für 12,50 Euro an der Abendkasse. Alle Infos zu den Konzerten gibt es auf der Homepage des ASB-Bahnhofs unter www.asb-bahnhof-barsinghausen.de. Für die auswärtigen Fans der Bands – Die Event-Location ASB-Bahnhof findet ihr in 30890 Barsinghausen in der Berliner Str. 8.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.