SAMSTAG, 10.11.2018 „DANKE FÜR DIE BLUMEN“

Danke für die Blumen rocken mit deutschen Texten im ASB-Bahnhof Barsinghausen

Die Band Danke für die Blumen aus Hamburg ist am Samstag 10. November um 20.15 Uhr zu Gast im ASB-Bahnhof Barsinghausen. Das Trio steht für handgemachte, virtuose Rockmusik mit deutschsprachigen Texten und energiegeladenen Instrumentalstücken. Musikalisch steht Power-Rock mir Einflüssen aus Jazz und Blues im Vordergrund und man hört ebenso die Einflüsse von Silvius Leopold Weiss bis Hendrix und Led Zeppelin und in den Texten klingen Hölderlin und Tranströmer. Beim genaueren Hinhören lässt sich aber auch eine Spur im Stile alter Deutschrockbands der 60er und 70er Jahre entdecken. Passend inszeniert durch eine musikalische Vielfalt, die von packendem und mitreißendem Rock der 70er Jahre bis hin zu Elementen aus Reggae, Akustik, Jazz und Blues reicht. Poetische Gesangseinlagen finden dabei genauso ihren Platz wie ausgedehnte Gitarrensoli, eingängige Rhythmen und Melodien mit Ohrwurm-Potenzial. Live-Konzerte der Band sind in jedem Fall ein echtes musikalisches Erlebnis und das, was die Band ausmacht. Man kann also gespannt sein auf das was die drei Musiker auf die Bühne mit Gleisanschluss zaubern werden. Karten für das Konzert am 10. November (Einlass ist um 19.15 Uhr, Beginn ist um 20.15 Uhr) gibt es im Vorverkauf im ASB-Bahnhof und im Bücherhaus am Thie zum Preis von zehn Euro im Vorverkauf oder für 15.- Euro an der Abendkasse. Alle Infos zu den Konzerten gibt es auf der Homepage des ASB-Bahnhofs unter www.asb-bahnhof-barsinghausen.de. Für die auswärtigen Fans – Die Event-Location ASB-Bahnhof findet ihr in 30890 Barsinghausen in der Berliner Str. 8.

Abendkasse 15,- Euro
Vorverkauf 12,- Euro (reservix.de)
TICKETS Online Kaufen auf reservix.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.