DI6E aus Gifhorn rocken den ASB-Bahnhof Barsinghausen

Stereo Start als Support / Rockiger Abend mit richtig guter Musik

Barsinghausen. Seit 1992 gibt es die Band DI6E aus Gifhorn die am Samstagabend im ASB-Bahnhof in Barsinghausen gespielt hat und so ungewöhnlich wie der Name ist auch die Musik der sechsköpfigen Formation. Wuchtiger Power-Pop n Rock nennt die Band das, was sie mit stets guter Laune und gewürzt mit einer Prise Ironie auf die Bühnen bringen. Und das geht den direkten Weg aus den Boxen übers Ohr in Hirn und Herz der Zuhörer. Die Musik des aktuellen dritten Albums „Sunny Side of Life“ sowie das Bühnenprogramm sind eingängig und durchaus kommerziell, jedoch immer mit einem Augenzwinkern und konnte auch die Besucher vor der Bühne des ASB-Bahnhofs begeistern. Tödlich gut gelaunt, manchmal bitterernst bewegt sich die Musik von DI6E im steten Wechsel zwischen bravem Radiopop und musikalischer Anarchie. Der Zuhörer mag sich fragen: Darf man das? Man könnte dies mit einem Augenzwinkern einfach beantworten mit der Aussage: Gut ist das, was gefällt!. Im Vorprogramm des Konzerts spielte die Band Stereo Start aus Braunschweig die mit deutschsprachigem Indie-Rock ebenfalls absolut zu gefallen wusste und Stücke aus ihrem aktuellen Longplayer „Sprich lauter“ zum Besten gaben. DI6E als auch Stereo Start lieferten eine perfekte und musikalisch hochwertige Show in der schönen Location ASB-Bahnhof ab, in der sowohl Sound als auch Lichttechnik mittlerweile in Perfektion funktionieren. Der ASB-Bahnhof hat sich in den zurückliegenden Jahren sowohl für das Publikum als auch für die auftretenden Künstler absolut positiv entwickelt. Mit dem Konzert der beiden Bands und dem Auftritt der FFB-BigBand Barsinghausen am Sonntag endet die Konzertreihe im ASB-Bahnhof in diesem Jahr und startet wieder am Samstag, 5. Januar um 20.15 Uhr (Einlass 19.15 Uhr) mit dem Konzert der Band D-Wall aus Hannover.

Fotos: Frank Krüger

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.