SAMSTAG, 28.09.2019 „BEATBAR“

beatbar macht Ukipop. Mit Bass, Cajon, Gitarre, Ukulele, Harp, Gesang – und Electribe plus Keyboard.

Ukulelen treffen auf elektrische Beats. Mal schnell und krachig, mal langsam und sutsche ramentert sich die hannoversche Band durch den Kosmos des musikalisch Machbaren. Elektronische Sounds mischen sich mit Cajon und Percussion, die Gitarre tändelt mit der Harp, während sich Bass und Ukulelen rhythmisch zum Gesang austoben. Zwischendurch vielleicht noch das eine oder andere Pling.

Lag der Schwerpunkt der Band in ihren Anfängen 2013 eher auf akustischer Musik, experimentiert sie mittlerweile mit elektrischem Wumms. Ukipop wird mit Keyboard und Electribe kombiniert, die mit Beat, Klick und Klang den akustischen Part ergänzen.

Live gespielt werden noch immer beide Versionen – mal elektrischer, mal akustischen Ukipop.

Einlass: 19:15 Uhr
Beginn: 20:15 Uhr

Vorverkauf: 12,- Euro
Abendkasse: 15,- Euro

VORVERKAUF
Karten im Vorverkauf gibt es Online auf www.asb-bahnhof.reservix.de oder in allen Reservix VVK-Stellen.