15.10.2022 – FEE

Kultgruppe für ein weiteres Konzert auf der Bühne mit Gleisanschluss

Bereits zum dritten Mal kommt die Band Fee auf ihrer „total recall Tour“ in den ASB-Bahnhof Barsinghausen. Die bisherigen Konzerte waren für die Band und auch für die Macher der Konzertreihe auf der Bühne mit Gleisanschluss ein voller Erfolg. Schon bei ihrem ersten Konzert im ASB-Bahnhof im Frühjahr 2018 zeigte die Band, dass sie es immer noch draufhat, einen Konzertsaal zum „Kochen“ zu bringen und sorgte für ein restlos ausverkauftes Haus und richtig gute Stimmung. Ein volles Haus und gute Stimmung auf als auch vor der Bühne waren der Grund für ein weiteres Engagement der Band aus Braunschweig. Die Band Fee gründete sich im Jahr 1981 zur Zeit der Neuen Deutschen Welle und konnte mit seinem Debütalbum „Notaufnahme“ beachtliche Erfolge einfahren. Mit ihrem Erfolgsrezept „Rockige bis punkige Gitarrenriffs treffen auf außergalaktische Keyboardklänge und brettharte Bässe sowie Beats“ feiert die Band immer noch große Erfolge. Die Gründungsmitglieder der Band Reinhard Lewitzki (Schlagzeug) und Lothar Brandes (Keyboard) haben mit Majimbi Mergner, Adrian Polewka, Oliver Schmidt und Frank Itt etliche gute Musiker um sich geschart und beweisen immer wieder ihre Klasse bei etlichen Liveauftritten im ganzen Land.

Karten für das Konzert am 15. Oktober um 20.15 Uhr (Einlass 19.15 Uhr) gibt es im Vorverkauf im ASB-Bahnhof von 18,- Euro im Vorverkauf oder für 20,- Euro an der Abendkasse sowie in allen Reservix Vorverkaufsstellen (zzgl. Gebühren) und online unter www.asb-bahnhof.reservix.de. Der Verein wird das Konzert nach den zum Konzertzeitpunkt gültigen Corona-Regeln durchführen.