Volles Haus und gute Stimmung bei Doppelkonzert im ASB-Bahnhof

Acoustic Lane mit leiseren Töne / Staff only lies es krachen

Wieder mal haben die Macher der Konzertreihe im ASB-Bahnhof es am Samstagabend es geschafft, ein Konzert von gleich zwei Bands auf die Bühne mit Gleisanschluss zu holen. Da aber die Mitglieder der Bands Staff only und Acoustic Lane fast identisch sind, war die Aufgabe auch nicht ganz so schwierig. Den Anfang machte Acoustic Lane, eine Formation, die sich im Jahr 2014 gegründet hat und ausschließlich Coversongs zum Besten gibt. Eine Besonderheit ist die Tatsache, dass die fünf Musiker aus Hannover und der Region neben den drei akustischen Gitarren und dem Bass, auf einen vierstimmigen Satzgesang setzte. Martina Bleidorn (Gesang und Percussion), Chantal Däubner (Gesang und Gitarre), Gerhard Konerding (Gesang und Gitarre), Uwe Tabert (Bass) und Rainer Kuhn (Gesang und Gitarre) konnten überzeugen und bereiteten den Weg für einen schönen Konzertabend, der mit der Band Staff only wiederum etwas rockiger und kräftiger weiter ging. Die Band, die im August 2018 von Rainer Kuhn und Yogi Sieloff ins Leben gerufen wurde, zeichnet sich durch gut gemachte Coverversion etlicher Rockklassiker quer durch die Zeitgeschichte des Rock‘ n Roll aus. Mit Songs von unter anderem David Bowie, ZZ Top, AC/DC, Rolling Stones und Van Halen ging es dann auch etwas lauter zu Gange. Dem zahlreichen Publikum gefiel es ebenso und bedachte beide Bands mit reichlich Applaus. Erstmalig in der Geschichte des Bahnhofs wurde sogar Damenunterwäsche von den weiblichen Fans von Yogi Sieloff auf die Bühne geworfen. Ob es sich dabei allerdings um Höschen oder Stützstrümpfe handelte, konnte nicht genau ermittelt werden. Weiter geht es mit der Band Blue News am Samstag, 26. Januar um 20.15 Uhr (Einlass 19.15 Uhr). Karten für das Konzert gibt es im Vorverkauf im ASB-Bahnhof für zehn Euro oder für 15.- Euro an der Abendkasse und bei Reservix unter www.asb-bahnhof.reservix.de (zuzgl. Gebühren).

Fotos: Frank Krüger

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.